Nippon Express erwirbt Beteiligung an Traconf S.r.l. (zur Umwandlung in eine Tochtergesellschaft)

March 19, 2018 | By forimmediaterele | Filed in: Press Releases.

Travel & Tourism Industry release:

TOKIO, 16. März 2018 /PRNewswire/ — Nippon Express Co., Ltd. (TSE: 9062, im Folgenden „das Unternehmen”) hat mit den Investoren von Traconf S.r.l. mit Sitz in Verona, Italien (im Folgenden „Traconf”), einem Bekleidungs-Logistikdienstleister in der Luxus-Modebranche eine Vereinbarung abgeschlossen, im Rahmen derer am 6. März 2018 (CET) ein Kaufvertrag (der „Vertrag”) zum Erwerb der gesamten Beteiligung an Traconf durch die Tochtergesellschaft Nippon Express Europe GmbH (die „Übernahme”) unterzeichnet wurde.

Zweck der Übernahme

Durch die Bereitstellung logistikorientierter Lieferkettenlösungen auf der ganzen Welt beabsichtigt die Nippon Express Group ein „wahrhaft globales Logistikunternehmen” zu werden, das zur globalen Entwicklung aller Arten von Kunden beitragen kann. Als eine der Schlüsselstrategien zum Erreichen dieses Ziels nimmt das Unternehmen intensive Investitionen außerhalb Japans vor, um sein Netzwerk in verschiedenen Regionen und Geschäftsbereichen mit hohem Wachstumspotenzial zu erweitern. Im Jahr 2013 erwarb das Unternehmen die Franco Vago SpA (nachfolgend „Franco Vago”), einen in Firenze ansässigen und in der Bekleidungsindustrie tätigen Speditionsdienstleister, der sich hauptsächlich auf Luxus-Modemarken konzentriert und dementsprechend eine ausgezeichnete Logistikplattform innerhalb des Bekleidungssektors geschaffen hat.

Traconf bietet Lager-, Distributions- und andere Dienstleistungen für die Mode- und Lifestylebranche in Europa, hauptsächlich Italien, sowie in den USA und China. Zu den wichtigsten Kunden zählen Luxusmarken wie die von Franco Vago.

Das Unternehmen geht davon aus, dass die Übernahme dazu beitragen wird, das Mode-Logistikgeschäft der Gruppe drastisch zu auszubauen. Insbesondere die Kombination von Traconf und Franco Vago bietet dem Unternehmen gegenseitigen Zugang zu den Kunden beider Unternehmen und darüber hinaus die Möglichkeit, jedem Kunden durchgehende integrierte Logistikdienstleistungen anzubieten: vom internationalen Transport und Produktlager bis zur Distribution an die Märkte. In Bezug auf die geographischen Strategien des Unternehmens werden die sich ergänzende Wechselwirkung der beiden Unternehmen und die lokalen Niederlassungen der Gruppe ein globales Netzwerk jenseits des europäischen Marktes schaffen. Darüber wird das Unternehmen als führender Distributor innerhalb der Bekleidungs-Logistikbranche in der Lage seub, Kunden weltweit qualitativ hochwertige Dienstleistungen anzubieten.

Weiterführende Informationen unter:
https://kyodonewsprwire.jp/attach/201803151997-O2-32Te2u86.pdf

Prognose

Die Auswirkung der Übernahme auf das Konzernergebnis des Unternehmens für das Geschäftsjahr, das im März 2018 endet, wird gering sein.

Website von Nippon Express: http://www.nipponexpress.com/

QUELLE Nippon Express Co., Ltd.

Click here to read the full release with contact information on PR Newswire. Some releases are not in English.

To post and circulate your own press release on FIR and the eTN Network  please click here 

 


Comments are closed here.