Neue Forschung zeigt signifikanten Nutzen für COPD-Patienten zu Hause, die myAirvo von Fisher & Paykel Healthcare verwenden

April 21, 2018 | By forimmediaterele | Filed in: Press Releases.

Travel & Tourism Industry release:

AUCKLAND, Neuseeland, 21. April 2018 /PRNewswire/ — Fisher & Paykel Healthcare Corporation Limited gab heute die Veröffentlichung neuer Forschungsergebnisse im International Journal of COPD bekannt, die den erheblichen Nutzen der nasalen High-Flow-Therapie für COPD-Patienten* demonstrieren, die das myAirvo-Gerät von Fisher & Paykel Healthcare verwenden.

In der Studie1, einer in Dänemark durchgeführten, randomisierten kontrollierten Teststudie, wurden die langfristigen Wirkungen von nasaler High-Flow-Therapie für COPD-Patienten untersucht, die bereits mit langfristiger Sauerstofftherapie behandelt werden. 

Die Studie zeigte statistisch bedeutende Ergebnisse, wobei das Primärergebnis darin bestand, dass eine signifikante Verringerung der Exazerbationsrate bei den Patienten zu beobachten war, d. h. eine geringere Verschlimmerung ihrer Erkrankung (von 4,95 auf 3,12 pro Patient und Jahr, p<0,001) für diejenigen, die mit nasaler High-Flow-Therapie behandelt wurden.

Die Studie zeigte ebenfalls für Patienten, die myAirvo benutzten, dass sich im Laufe eines Jahres bei Einhaltung des Protokolls die Hospitalisierungsraten aller Ursachen verringerten, und zwar von einer Rate von 1,39 auf 0,79 pro Patient. Weitere positive Resultate lagen darin, dass die Behandlungsgruppe (myAirvo) im Vergleich zur Kontrollgruppe (Standardbehandlung) in mehreren Bewertungen der Lebensqualität Verbesserungen verzeichnete, darunter weniger Kurzatmigkeit, bessere Mobilität und geringere Stufen der Kohlendioxid-Zurückbehaltung für diese chronisch kranken Patienten.

Die Teststudie ist die größte Studie mit einer so langen Behandlungsdauer, die je in der häuslichen Umgebung durchgeführt wurde, und sie wurde von den Wissenschaftlerinnen Line Storgaard und Dr. Ulla Weinreich geleitet. Die Studie verfolgte im Laufe eines ganzen Jahres 200 Patienten mit COPD, die auf langfristige Sauerstoffversorgung für 16 Stunden oder mehr täglich angewiesen sind. 

Andrew Somervell, Vice President für Produkte und Technologie bei Fisher & Paykel Healthcare, erläuterte: „Es ist sehr positiv, dass wir derartig überzeugende Ergebnisse für Patienten mit COPD feststellen können. Wir erwarten, dass diese Studie das klinische Interesse an myAirVo, dem Atemtherapiegerät für Zuhause, verstärkt und wir ermutigen eine Veränderung in der Praxis und den Einsatz dieses Geräts weltweit.”

Diese Studie bekräftigt die weiteren positiven Ergebnisse, die kürzlich in den Annalen der American Thoracic Society publiziert worden sind. Unter der Leitung von Dr. Kazuma Nagata vom Kobe City Medical Centre General Hospital, wurde eine multizentrische Studie im Crossover-Design in Japan durchgeführt, bei der stabile COPD-Patienten mit Hyperkapnie2 untersucht wurden. Diese Forschungen demonstrierten ebenfalls eine klinisch signifikante Verbesserung der Lebensqualität von Patienten (die mittlere Gesamtpunktzahl verbesserte sich um 7,8 Punkte, p<0,01) und eine Verringerung der Hyperkapnie-Stufen für Patienten mit stabiler hyperkapnischer COPD.

Aufgrund der positiven Resultate dieser Pilotstudie hat man bereits eine größere multizentrische Studie begonnen.

Zusammen tragen diese neuen Studien dazu bei, die zunehmenden Belege für die Wirksamkeit der nasalen High-Flow-Therapie im häuslichen Umfeld für COPD-Patienten, die das myAirvo-Gerät verwenden, zu bekräftigen.

*Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

1 Storgaard L, Hockey H, Laursen B, Weinreich U. Long-term effects of oxygen-enriched high-flow nasal cannula treatment in COPD patients with chronic hypoxemic respiratory failure. Int J Chron Obstruct Pulmon Dis. 2018;13:1195-1205. Fisher & Paykel Healthcare hat die myAirvo-Geräte bereitgestellt und zur Finanzierung dieser Studie beigetragen.

2 Nagata K, Kikuchi T, Horie T, Shiraki A, Kitajima T, Kadowaki T et al. Domiciliary High-Flow Nasal Cannula Oxygen Therapy for Patients with Stable Hypercapnic Chronic Obstructive Pulmonary Disease. A Multicenter Randomized Crossover Trial. Ann Am Thorac Soc. 2018;15(4):432-439.

SOURCE Fisher & Paykel Healthcare Corporation Limited

Click here to read the full release with contact information on PR Newswire. Some releases are not in English.

To post and circulate your own press release on FIR and the eTN Network  please click here 

 


Comments are closed here.